Thursday, 23 September 2021

Home-Office als effektive Fernarbeit

Yesterday is gone. Tomorrow has not yet come. We have only today. Let us begin.

By Redaktion, 23-12-2020

Home > Business | Haus und Garten | Technologie > Home-Office als effektive Fernarbeit

In Zeiten von Epidemien gibt es eine noch nie dagewesene Anzahl von Fernarbeitern. Für viele Menschen ist dies die einzige Möglichkeit, während ihrer erzwungenen Isolation zu arbeiten. Wie geht man mit Fernarbeit um?

Was reduziert die Effektivität von Home Office?

Wenn kein Vorgesetzter oder Mitarbeiter in Sicht ist und Sie im Schlafanzug auf dem Sofa arbeiten können, kann Ihre Produktivität manchmal aus mehreren Gründen sinken:

  • weniger Mobilisierung,
  • eine Tendenz, häufigere und längere Pausen zu machen, 
  • schlechtere Konzentration, 
  • Mangel an ordnungsgemäßer Organisation des Homeoffice,
  • Schwierigkeit mit der Trennung von Arbeit und Privatleben.

Wie kann man Fernarbeit effektiv gestalten?

  1. Pflegen Sie Ihre morgendlichen Rituale

Wenn Sie morgens aufstehen, tun Sie so, als würden Sie sich gerade für die Arbeit fertig machen. Wenn Sie auf diese Rituale verzichten, werden Sie einen trägen, extrem langsamen Start mit einer langen Verzögerung hinlegen. 

  1. Organisieren Sie Ihr Home Office

Stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Layout, viel Platz, Ordnung und Sauberkeit haben, damit Sie sich konzentrieren und Dinge erledigen können. 

  1. An der Selbstdisziplin arbeiten

Das Arbeiten aus der Ferne erfordert von jedem von uns, dass wir unsere Gewohnheiten ändern und neue Kommunikations- und Arbeitsorganisationsmittel sowie interne Disziplin einführen. 

  1. Ablenkungen neutralisieren

Eliminieren Sie Ablenkungen und schalten Sie Ihr Denken in den Aufgabenmodus. Stellen Sie mit Ihrem Haushalt Regeln für die Zeit auf, in der Sie arbeiten. Wenn nötig, tragen Sie Kopfhörer und versuchen Sie, sich von der Hektik des Hauses zu entfernen.

  1. Perfekt organisiert sein

Planen Sie alle Aufgaben sorgfältig. Ordnen Sie die Aufgaben auf Ihrer Liste von der schwierigsten zur konzentriertesten. Schätzen Sie die Zeit, die Sie für Aufgaben aufwenden werden, genau ein.

  1. Pausen bei der Arbeit machen

Planen Sie Pausen und Essenszeiten ein. Trinken Sie Wasser, kochen Sie eine Tasse Kaffee oder Tee, lüften Sie den Raum, in dem Sie arbeiten, machen Sie einen Spaziergang durch die Wohnung. Machen Sie keine Überstunden, trennen Sie Arbeitszeit und Freizeit.

  1. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Kollegen

Planen Sie Zeit für den Kontakt mit Ihren Mitarbeitern ein – Telefonkonferenzen aus der Ferne, Austausch von Grüßen per IM, gegenseitige Unterstützung und Motivation. 

Home Office – wie managt man Teams und Projekte?

Bei der Fernverwaltung ist eine perfekte Organisation wichtig. Sorgen Sie für Kommunikation, eine gute Internetverbindung und einen Kommunikator. Legen Sie die Zeiten fest, zu denen jeder mit anderen Teammitgliedern Kontakt aufnehmen kann, sowie die maximale Zeit für die Beantwortung von Nachrichten. Halten Sie regelmäßige Online-Meetings in Form von Video- oder Telefonkonferenzen ab, in denen jeder über seine Arbeit sprechen kann.

Unterteilen Sie jede größere Aufgabe in kleinere Schritte mit einer bestimmten Person als Verantwortlichem. Auf diese Weise haben Sie alles unter Kontrolle und wissen, wo Sie bei jedem Projekt stehen.

RELATED POSTS

Beratung
Lifestyle
Sonstiges

Warum Schnell-Lesen lernen?

11.04.2021

Beratung
Lifestyle
Sonstiges

Frankfurt am Main: Was sollten wir besuchen?

31.08.2021

Business
Haus und Garten
Technologie

Home-Office als effektive Fernarbeit

23.12.2020

Beratung
Business
Lifestyle

Jobs in der Gastronomie – welche Stellen gibt es?

14.07.2021

Haus und Garten
Lifestyle
Sonstiges

Warum verteilt der Weihnachtsmann Geschenke?

07.09.2021